Pfarrbrief 19.10. - 08.11.2015

 

 

 

Taize-Gebet

Gebet im Dekanat Nabburg am Freitag  23. Oktober 2015 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Albertus Magnus in Dürnsricht anschl. gibt’s im angrenzenden Albertus-Magnus-Saal die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein.

 

Allerseelenablass

1. Von Allerheiligen mittags bis zum 8. November kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden.
Neben den üblichen Voraussetzungen (das sind: eine Beichte, wobei eine zur Gewinnung mehrerer vollkommener Ablässe genügt; entschlossene Abkehr von jeder Sünde; Kommunionempfang und Gebet in der Meinung des Heiligen Vaters - diese Erfordernisse können mehrere Tage vor oder nach Kirchen bzw. Friedhofsbesuch erfüllt werden).

2. Daneben sind erforderlich:

a) am Allerseelentag (auch am 1. November ab 12 Uhr): Besuch einer Kirche oder öffentlichen Kapelle, mit Gebet des Vaterunser und des Glaubensbekenntnisses; oder
b) vom 1. bis zum 8. November: Friedhofsbesuch und Gebet für die Verstorbenen.

 Fehlt die volle Disposition oder bleibt eine der Bedingungen unerfüllt, ist es ein Teilablass für die Verstorbenen. Ein solcher kann an diesen und auch an den übrigen Tagen des Jahres durch den Friedhofsbesuch wiederholt gewonnen werden. 

 

Pfarrbücherei Altendorf

 Gerade jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, wäre doch Zeit für ein gutes Buch. Verschiedene Romane gibt es jetzt auch in Großschrift!

Die Öffnungszeiten sind mittwochs und freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr.

 

Caritas-Herbstsammlung

Ergebnisse der Caritas –Herbstsammlung (in Klammern Frühjahr 2015)

Altendorf:      1.577,33  €      (1.462,31 €)   

Gleiritsch:     1.095,30  €      ( 948,00 €)   

Weidenthal:   1.268,60  €      (1.100,75€)   

Herzlich Vergelt´s Gott sage ich allen Spendern und allen Sammlern.

 

Zusätzliche Informationen