Fastentuch

Fastentuch in der Pfarrkirche in Weidenthal

 

 

Fastentuch Weidenthal

 

 

Dieses Jahr hat der Pfarrgemeinderat Weidenthal das Fastentuch mit einem großen Fragenzeichen gestaltet. 

Warum ein Fragezeichen? - 

Ganz einfach! Weil es zum Nachdenken anregt!

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Besinnung, der Innenschau, des sich bewusst Werdens.

Das Fragezeichen ist an jeden einzelnen von uns gerichtet. Es ist eine Einladung, sich mit sich selbst zu beschäftigen.

Jeder ist eingeladen, in den nächsten Wochen der Fastenzeit beim Besuch in der Pfarrkirche sich bewusst ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um sich selbst Fragen zu stellen und dabei sich und Gott näher zu kommen.

Mit einer Meditation soll jeden Fastensonntag zum Nachdenken anregt werden.

Und jeden Sonntag werden am Eingang Zettel ausgelegt. Auf diesen Zetteln ist die Nachdenk-Anregung des jeweiligen Sonntages zusammengefasst, damit es durch die Woche begleiten kann.

 

Zusätzliche Informationen