Pfarrei Weidenthal

Die Pfarrei Weidenthal liegt in der Mitte der Pfarreiengemeinschaft Altendorf-Gleiritsch-Weidenthal und gehört zur Gemeinde Guteneck. Zur Pfarrei zählen die Ort-schaften Weidenthal, Guteneck, Pischdorf, Mitteraich, Oberkatzbach, Mitteraich, Oberaich, Häuslberg, Trefnitz und Trichenricht mit ca. 650 Katholiken.

Folgende Kirchen gibt es in unserem Pfarrgebiet:

  • Pfarrkirche „St. Michael" in Weidenthal

  • Schlosskirche „St. Katharina“ in Guteneck

  • Filialkirche „St. Stephanus“ in Pischdorf

  • Dorfkapelle „St. Wendelin“ in Trichenricht.

2014 wurden alle Kirchen und Kapellen der Pfarrei Weidenthal durch Alfons Forster in einem Buch beschrieben. Hierin finden sich neben der  Beschreibung der Gebäude und der Innenausstattung auch interessante geschichtliche Hintergründe. Der Kirchenführer kann in der Pfarrkirche Weidenthal und in der Schlosskapelle Guteneck käuflich erworben werden.

Sommerfrühstück in Guteneck

Gemeinschaft gestalten - Gemeinschaft erleben; zu einem Familiengottesdienst mit Sommerfrühstück (23.07.2017) zur Stärkung der Gemeinschaft in der Pfarrei hatte der Pfarrgemeinderat Weidenthal eingeladen.

Weiterlesen: Sommerfrühstück in Guteneck

Maiandacht

"Maria durch den Dornwald ging" - dieses - eigentlich als Weihnachtslied - bekannte Marienlied leitete die Maiandacht in Weidenthal ein.

Weiterlesen: Maiandacht

Neun Kinder am Tisch des Herrn

Zusammen mit Pfarrer Johann Wutz und den Ministranten zogen die Kommunionkinder - vier Mädchen und fünf Buben in die festlich geschmückte Pfarrkirche St. Michael in Weidenthal ein.

Weiterlesen: Neun Kinder am Tisch des Herrn

Misereor-Kreuzweg

Misereor-Kreuzweg

Weiterlesen: Misereor-Kreuzweg

Frühstück in Burkina Faso

Am Misereor-Sonntag gestaltete das Familiengottesdienst-Team in der Pfarrkirche in Weidenthal zusammen mit Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen den Gottesdienst.

Weiterlesen: Frühstück in Burkina Faso

Zusätzliche Informationen